LMU-Cloud-Printing über die Kopiergeräte

Die Universitätsbibliothek hat Cloud-Printing an den Kopiergeräten in den Bibliotheken und verschiedenen Standorten der LMU eingerichtet. Sie können das Cloud Printing zum Drucken von Dokumenten nutzen.

Mittels einer Mensa-Karte kann man über www.printservice.uni-muenchen.de nach Eingabe seiner Mensakarten-Nummer Dokumente in die Cloud hochladen, welche später an den Kopiergeräten nach Auflegen der Karte gedruckt werden können (auch mehrmals).

Gehen Sie dazu bitte folgendermaßen vor:

  • Rufen Sie die Seite www.printservice.uni-muenchen.de im Browser auf.
  • Sie werden aufgefordert, Ihre Mensakarten-Nummer einzugeben.
  • Danach können Sie die Dokumente, die ausgedruckt werden sollen auswählen und hochladen.
  • Zum Ausdrucken müssen Sie zu einem Drucker/Kopierer gehen, der „Cloud Printing“ unterstützt (siehe weiter unten).
  • Legen Sie dort Ihre Mensakarte auf das entsprechende Feld rechts.
  • Wählen Sie auf dem Display aus „Cloud Printing“
  • Auf der linken Seite können Sie Ihre Druckjobs auswählen
  • Zum Drucken dann auf die grüne Taste „>“ drücken.

Derzeit stehen an der Fakultät CuP drei öffentlich verfügbare Geräte, die „Cloud Printing“ unterstützen zur Verfügung. Ein Gerät steht in Raum E1.002, die anderen beiden stehen im Erdgeschoß Haus F vor dem Eingang zur Bibliothek. Weitere Hinweise zum LMU „Cloud Printing“ erhalten Sie auf der Seiten der Universitätsbibliothek - Drucken.